Schnitzeljagd durchs Jubiläumshotel

Mit dem Smartphone auf den Spuren der 175-jährigen Hotel-Geschichte: Ab dem 21. August bietet das Festivalhotel mit «Treasure Hunt» ein neues Abenteuer, in Kombination mit einem 3-Gang-Menu. Dieses eignet sich auch bestens für Gruppen.

Das Hotel Schweizerhof Luzern hat sich schon vor vielen Jahren dem Storytelling verschrieben und 2014 mit dem Konzept «Wo Luzern Geschichte(n) schreibt» sogar den beliebtesten Tourismuspreis, den Milestone, gewonnen. Für das 175-Jahr-Jubiläum hat sich das Traditionshaus in Zusammenarbeit mit den Schnitzeljagd-Profis von URBANescape eine ganz besondere Sache ausgedacht: Einem Gerücht zu Folge soll der goldene Jubiläumsteller verschollen sein. Dabei soll die Täterschaft einige Spuren im Hotel hinterlassen haben. Wer mag wohl der oder die Täter sein? Dieses Rätsel gilt es im Jubiläumsjahr zu lösen.

Mit Hilfe der URBANescape-App und einigen weiteren Hinweisen im ganzen Hotel, können sich Restaurantgäste ab dem 21. August 2020 auf die Fersen der Diebe machen. Unterwegs kommt man nicht nur der Wahrheit des Diebstahls immer näher, man erfährt gleichzeitig viel Spannendes zur 175-jährigen Hoteltradition. Ein grosser Rätselspass für Gross und Klein.

So gelangen Sie zum «Treasure Hunt»

Die Schnitzeljagd im Hotel kann ab zwei Personen gebucht werden und ist auch für Gruppen bestens geeignet. Inbegriffen im Rätselspass ist ein 3-Gang-Menu – zwischen den einzelnen Gängen wird im Hotel gerätselt. Das Erlebnis kostet 175 Franken für zwei Personen (pro Person CHF 87.50). Das Spielgerät ist Ihr eigenes Smartphone.


 

Treasure Hunt Reservation

Reservation für das Treasure Hunt Angebot
herbstherbst
arialarial
villavilla